Buchrezensionen Team Bellini

Carolins Buch-rezension

«Ein leichtes und doch nicht seichtes Buch für angenehme Ferien-Lesestunden.»

Vincent wird erblinden. Eine seltene Augenkrankheit zerstört alle Träume, alle Zukunftspläne des jungen Mannes. Rastlos arbeitet er eine Liste an letzten Abenteuern und Wünschen ab. Erst bei einem Besuch auf dem Land findet er wieder zu sich. Er will den verwilderten Gemüsegarten seines Großvaters bestellen, solange er noch sieht. Und während er jätet, gräbt und sät, tritt Nachbarin Coline zwischen seine Cosmeen und Küchenkräuter. Wenn er sich einer Fremden öffnen kann, dann vielleicht auch einer Welt in neuen Farben?

Eine zarte, leicht zu lesende Geschichte über ein ernstes, trauriges Thema, welche aufzeigt, dass Mensch trotz starker, innerer Widerstände in der Lage ist, das eigene Schicksal in die Hand zu nehmen und sich auf in der Kindheit erdendes Erlebtes zu berufen und zu nutzen. Das Buch liest sich am Anfang eher gehetzt und abgehackt, welches aus meiner Sicht den Charakter der Hauptperson dem Leser gut vermittelt. Diese Sprache wird dann viel sanfter im Laufe des Buches, was die Annahme seine Schicksals und den Weg damit umzugehen schön vermittelt.

5074dbb02fc0eb1717d5c792c2b70872b8a2d65b-00-00
«Der unsichtbarte Garten» von Karine Lambert
Buch bestellen

Ursis Buch-rezension

«Ein Gesellschaftsroman, ein Krimi und eine Liebesgeschichte.»

Göteborg im Sommer 1923: Zum 300. Gründungsjubiläum findet eine große Ausstellung statt, und über der gesamten Stadt hängt eine magische Atmosphäre der Euphorie und des Umbruchs.Die junge Journalistin Ellen ergattert ihren ersten Job bei einer Zeitung und kann ihr Glück kaum fassen: Sie wird als Reporterin die Aufregung der Ausstellung einfangen. Als sie eines Nachts eine alarmierende Entdeckung macht, bittet sie den Polizisten Nils Gunnarsson um Hilfe. Zur gleichen Zeit sitzt Albert Einstein in seinem Berliner Arbeitszimmer. Sein Privatleben steht Kopf, seine Finanzen sind miserabel und er erhält Morddrohungen aus rechten Kreisen. Und ausgerechnet jetzt muss er nach Göteborg reisen, um seine Nobelpreisrede zu halten. Doch es gibt ungeahnte Kräfte, die diese Rede um jeden Preis verhindern wollen …

Vor der stimmungsvollen Kulisse der Göteborger Jubiläumsausstellung lässt Marie Hermanson in Der Sommer, in dem Einstein verschwand die Goldenen Zwanziger auferstehen und schafft einen turbulenten Roman, spannend und zeitgeschichtlich zugleich.

457d4123f427f632c8c926966beabfb8ff0e770e-00-00
«Der Sommer in dem Einstein verschwand» von Marie Hermansson
Buch bestellen

Danielas Buch-rezension

«Ein mutiger Debütroman, der mit seinen vielschichtigen Figuren und seiner klaren Sprache überzeugt».

Elija, Noa und Loth sind drei Schwestern um die Dreissig, deren Leben sich in gänzlich unterschiedliche Richtungen entwickelt haben. Elija liebt das Theater wo sie die schwangere Hagar spielt, die in die Wüste geschickt wird. Sie selbst wird hingegen nie ein Kind bekommen können und viele Menschen sehen ausserhalb der Bühne nur ihre Behinderung. Noas einiger Lichtblich bei ihrem Kantinenjob ist Akim, dem sie manchmal seine Mahlzeit übergibt und der sie dann für den Abend zu sich einlädt. Daneben hat sie noch einen zweiten Job, über den sie nicht oft redet. Loth ist in eine patriotische Hausgemeinschaft in Halle gezogen, wo sie und ihre Mitstreiter, die ihre rechte Gesinnung teilen, Videos drehen und Aktionen planen.

Es war ihre Idee, als Schwestern noch einmal gemeinsam wandern zu gehen, so wie sie früher häufiger mit ihren Eltern gemacht haben

Die Wanderung wird mit einer intensiven Sprache erzählt, durch welche die Natur – das Moor, der Wald, der Berg – für mich lebendig wurde. Während es vorwärts geht, hangen alle ihren Gedanken nach. Diese erhält man als ungefilterten Fluss und erfährt Stück für Stück, was die Schwestern eigentlich ausmacht, wie ihr Alltag aussieht und durch welche Erfahrung sie geprägt wurden. Auch zentrale Informationen wie dass Elija mit Trisomie geboren wurde oder Noa der Neuen Rechten angehört erschliesst man sich als Leser über diesen Kanal.

Ein Buch das bewegt und aufwühlt und noch lange nach klingt. Amanda Lasker erzählt einfühlsam die Gefühle der unterschiedlichen Schwestern, deren Schicksal sich mit hochaktuellen Themen verstricken.

5a13e69abf118471c300eb9b9e7a65f6b4b7c7ad-00-00
«Elijas Lied» von Amanda Lasker-Berlin
Buch bestellen

Sandras Buch-rezension

«Prosaminiaturen von makelloser Schönheit.»

Eine allein lebende Italienerin in den Vierzigern: unsicher, scheu, orientierungslos, sich selbst fremd. Die Arbeit als Universitätsangestellte garantiert ihr einen unspektakulären Tagesablauf. Sie begibt sich stets an dieselben, ihr vertrauten Orte, in ihre Lieblingsbar, die Schwimmhalle, die Buchhandlung um die Ecke. An den Wochenenden besucht sie ihre alte Mutter. Ihre Einsamkeit lässt sie die Menschen um sich herum genau betrachten – auf der Straße, bei der Maniküre, im Supermarkt, im Zug. Die Tage vergehen, die Jahreszeiten wechseln. Und eines Tages, bei einem Ausflug ans Meer, geschieht etwas Unerwartetes. Sie trifft eine Entscheidung, die sie selbst überrascht.

Lahiri entwirft das ergreifende Stimmungsbild einer Frau, die an einen Wendepunkt ihres Lebens gerät und deren Schicksal einem ans Herz geht. Suggestive, luzide Prosa in knappen Sätzen, aber in einer eleganten und lakonischen Sprache.

c73c8b4554580dd88f14b1c531e249700164bcb2-00-00
«Wo ich mich finde» von Jumpa Lahiri
Buch bestellen

Chantals Buch-rezension

Wenn ich hoch genug springe, lande ich ja vielleicht bei dir…

Therese ist vieles, sie ist Tiger auf der Arbeit, Reasy für ihre Freunde, Champ für Wally… Sie ist vielschichtig, immer beschäftigt und kann richtig gut backen. Und zu allem anderen ist sie auch noch verliebt, schon lange und richtig fest, in ihren Besten Freund. Wally.

Wally ist ein Sonnenschein, Footballspieler, hübsch, gute Noten. Er bringt sie alle zum Lachen. Bis er sich ganz plötzlich das Leben nimmt.

„Girl running, boy falling“ greift das Thema Selbstmord sensibel auf und begleitet die Hauptperson durch den Prozess des Trauens. Ein sehr starkes und aufwühlendes Buch.

32b67b5f90ef61f0029dfd11bd9a7522aafbf510-00-00
«Girl running, Boy falling» von Kate Gordon
Buch bestellen