Buchtipps Team Bellini

Chantals Buchtipp

«Emotional, mitreissend, direkt aus dem Leben ».

Ramona Blue, gut 1.80 gross, blaue wilde Haare und lesbisch, wächst in einer kleinen Küstenstadt am Mississippi auf. Ihre Mutter hat die Familie nach dem Hurrikan Katrina verlassen, der Vater sorgt mit Ach und Krach für das kleine Einkommen und ihre grosse Schwester ist schwanger. Ramona wird gerade das Herz von ihrer Sommerliebe gebrochen, währen ein Problem auf das Nächste folgt. Als sie sich dann auch noch in ihren Jugenfreund Freddie zu verlieben scheint, steht die ganze Welt plötzlich kopf…

 

140315976-00-00
«Ramona Blue» von Julie Murphy
Buch bestellen

Danielas Buchtipp

«Voller Hintersinn, leichtfüssig und witzig».

Leo Tuor zeichnet eine ungewöhnliche Persönlichkeitsbildung nach in einem ganz gewöhnlichen, katholischen Dorf zu einer Zeit, als Welten und Weltbilder noch geschlossen waren. Und so leicht seine Prosa ist, so wenig glättet sie diese kleine, exemplarische Welt voller Schrullen und Schratten, Enge und Grösse, Schabernack und Tiefe. Und fliessend fügen sich die Erinnerungen zu einer surselvischen Geschichte anhand von vier Generationen und zu einer Integration des erzählenden Ichs in seine genealogia.

141008926-00-00
«Die Wölfin» von Leo Tuor
Buch bestellen

Sandras Buchtipp

«Sanft, klug und karg erzählt».

Einer Pianistin kommt die Leichtigkeit des Spiels abhanden. Eine Erzählung über Hände und darüber, wie das Synchrone der Welt auseinanderfallen kann. Am Klavier wollen die Hände nicht mehr, und im Leben finden zwei Menschen nicht mehr zueinander. Am Ende gerät alles aus den Fugen.

Laura Freudenthaler schreibt eine zärtlich sanfte, stille Geistergeschichte in einer subtilen, messerscharfen Sprache, die fasziniert. 

140754956-00-00
«Geistergeschichte» von Laura Freudenthaler
Buch bestellen

Ursis Buchtipp

«Was haben das Toggenburg, der spanische Hof und Kuba miteinander zu tun? Lesen Sie!»

Das wunderbarliche Leben und Lieben des Noldi Abderhalden.Eine irrwitzige und spannende Geschichte aus der Zeit des dreissigjährigen Krieges worin ein junger Toggenburger  zwischen Heldentum und Verbannung in Kuba ein neues Leben findet.

142450296-00-00
«Der kubanische Käser» von Patrick Tschan
Buch bestellen

Carolins Buchtipp

«Emotionaler, autobiographischer Roman, der das Kindheitsdrama, die Liebe zwischen Großvater, Enkeltochter und den Bienen wunderbar einfängt».

Im „Der Honigbus“ dürfen wir Meredith bei ihrem Erwachsenwerden begleiten. Ihre Eltern trennen sich früh, woraufhin ihre Mutter in eine schwere Depression verfällt. Das Leben von Meredith und ihrem Bruder Matthew wendet sich schlagartig. Sie sind im Haus der Großeltern nur geduldet. Echte Zuneigung erfahren die Kinder höchstens vom Großvater.

Bald entdeckt Meredith eine eigene Welt für sich. Die der Bienen. Ihr Großvater betreut viele Bienenvölker, erklärt ihr das Leben der Bienen im Stock, ihr Verhalten, ihren Zusammenhalt. Immer wieder findet Meredith Antworten, Erklärungen für Fragen in ihrem Leben.

So ganz nebenbei erfährt der Leser eine Menge Interessantes und Neues über Bienen und ihren Staat. Meredith May hat das Erbe ihres Großvaters angetreten und ist jetzt selbst Imkerin. Sie möchte den Bienen eine Stimme geben und die Leser für die Probleme in der Natur sensibilisieren. Ein sehr berührendes Buch mit einer wichtigen Botschaft.

 

140351866-00-00
«Der Hongibus» von Meredith May
Buch bestellen